Kulinarisches Kompetenzzentrum

Basis-Kochkurs „Warme Fonds und Saucen“

Termine
Dienstag 07.11.2017
Dienstag 16.01.2018
Dauer
Beginn: 18:30 Uhr
Dozenten
Jan Heeg
und/oder Peter Scharff
Ort
Kulinarisches Kompetenzzentrum
Europaallee 6, 67657 Kaiserslautern
Preise
Pro Teilnehmer 148,00 €

Herzlich Willkommen zu unserem Basis-Kochkurs „Warme Fonds und Saucen“

Wir weihen Sie in die hohe Kunst der warmen Saucen ein! Das nötige Fachwissen hierfür vermitteln wir mit unserer Erfahrung aus der Spitzengastronomie.

Saucen müssen nicht kompliziert sein, bedürfen aber einer präzisen Vorbereitung. Es gibt jede Menge Tipps und Tricks wie Sie auch schnelle und sehr leckere Saucen selbst zubereiten können. Die klassischen Jus sind in der Herstellung natürlich aufwendiger aber auch dafür halten wir für Sie ein paar Ideen, Kniffe und Tipps parat.

Zu Beginn begrüßen wir Sie mit einem saisonalen Sekt-Aperitif und einer Fingerfoodkreation aus unserer Küche. Dabei tauchen wir kurz in die Historie der warmen Saucen ein und besprechen den heutigen Kochablauf.

Dann beginnen wir ganz klassisch und bereiten sogenannte Basisfonds wie Gemüse-, Geflügel-, Fisch-, und Kalbsfonds zu. Diese Fonds sind die Grundlagen für unsere hellen Grundsaucen, die sogenannten Veloutés.

Anschließend sprechen wir über das Rösten von Knochen und das Röstgemüse für Grundsaucen wie Jus und Demi Glace, die wir dann ebenfalls zubereiten, verfeinern bzw. ableiten. Sogenannte aufgeschlagene Saucen wie „Sauce Hollandaise“ und ihre Ableitungen dürfen natürlich an so einem Themen-Abend nicht fehlen. Hier klären wir über die Variationen und Verwendungsmöglichkeiten auf bis hin zum Gratinieren.

Als Höhepunkt des Abends haben wir für Euch ein Variationsbuffet aus Gemüse, Beilagen, gebratenen Minutensteaks und Fisch vorbereitet, an dem wir unsere Saucen-Kreationen gemeinsam genießen dürfen.

Zum Abschluß lassen wir den Abend Revue passieren und klären noch evtl. offene Fragen und Wünsche.

Freuen Sie sich auf einen kochenden, unterhaltsamen, leckeren und lehrreichen Abend rund um das Thema warme Fonds und Saucen!

Der Kochkurs beinhaltet einen Sekt-Aperitif, das Kochtraining, die kulinarischen Köstlichkeiten, unbegrenzt erfrischendes Wasser und Tee sowie begleitende hochwertige Weine (jeweils 0,1 l pro Gang) und einen Kaffee oder Espresso. Außerdem erhalten Sie eine Urkunde und eine Rezeptmappe.

Bitte bringen Sie folgendes mit: lange Hosen, festes geschlossenes Schuhwerk, Interesse am Kochen und gute Laune.
Messer und Kochschürzen werden leihweise zur Verfügung gestellt!
Falls Sie z. B. Ihren Partner zum Genießen des Menüs einladen möchten, ist dies nach Voranmeldung möglich.
Der Preis für die Essensbegleitung (inkl. gleicher Getränkepauschale) beträgt 65 % des Kurspreises. Ihre Begleitung sollte ca. 3 Stunden nach Kochkurs-Beginn vor Ort sein.


Reservierungsanfrage

Ihr Name (Pflicht)

Ihre Anschrift (Pflicht)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflicht)

Ihre Telefonnummer (Pflicht)

Termin des Kochkurses (Pflicht)

Anzahl der Kursteilnehmer

Namen der Kursteilnehmer

Anzahl der Essensbegleiter

Namen der Essensbegleiter

 Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert (AGB lesen)

Ihre Nachricht