Kulinarisches Kompetenzzentrum

 

 

Jan-Heeg

Jan Heeg

Küchenmeister und Sternekoch

In seinen Wanderjahren im In- und Ausland qualifizierte sich Jan Heeg für die Spitzengastronomie. Er arbeitete unter anderem bei Harald Wohlfahrt, Jörg Sackmann, Jürgen Koch, bei den Gebrüdern Scharff und bei Karl Baumgartner im Restaurant Schöneck (Südtirol).
In den Jahren 2004 – 2008 zeichnete sich Jan Heeg immer wieder mehrfach als Küchenchef in Harald Wohlfahrts Esstheater „Palazzo“ aus.
2006 legte er erfolgreich die Küchenmeisterprüfung in Heidelberg ab.

Als Küchenchef im Hotel & Restaurant „Laurentius“ in Weikersheim, das mit 1 Stern Michelin, einem Bib Gourmand Männchen und 16 Punkten Gault Millau ausgezeichnet ist, entwickelten sich die regionale Küche, die heimischen Wildkräuter und auch die vegetarische Küche zu Jan Heegs kreativem Schwerpunkt.

Er ist Dozent, mehrfacher Buchautor u. a. im großen Teubner Werk „Vegetarisch“ oder im „Sous Vide“ Basiskochbuch und war und ist maßgeblich an der Entwicklung von Peter Scharff‘s Küchenphilosophie „Cuisina Herba Barona“ beteiligt.

Seit 2013 ist er Küchenchef der Corporate Food Catering GmbH.